Sonntagsfeste

Genießen Sie mit uns jeden Sonntag einen wundervollen Abend mit Gesang, Tanz, Philosophie, einem vegetarischen Fest und vielen, vielen Überraschungen!

15:00 Uhr    Bhajans (Meditationsgesänge)

15:30 Uhr    Vorlesung aus der Bhagavad-gita,

                    dem Klassiker der Heiligen Schriften Indiens

17:00 Uhr    Aratrik-Altarzeremonie in Begleitung von Gesang und Tanz (Kirtan)

17:30 Uhr    Prasadam (vegetarisches Festmahl)

19:00 Uhr    Ende

 

Vorträge

Hast du schon mal von Nah-Tod Erfahrungen gehört, kennst jemanden, der so eine Erfahrung gemacht hat oder hast so etwas selber erlebt? Unser Tempel-Präsident und Prabhupada-Schüler Jayagoura das wird am 5. Dezember in seinem Vortrag über dieses spannende Thema sprechen.
Als talentierter Musiker bereichert Jayagoura das zahlreiche Ratha Yatras und Tempel-Veranstaltungen mit seinen mitreißenden und transzendentalen Kirtans.
Er ist Inhaber eines Fahrradladens und Vater von neun Kindern (und bis jetzt acht Enkelkindern). Jayagaura das wurde 1971 von Srila Prabhupada eingeweiht. Er verbrachte die ersten sechs Jahre als Bramacari (Mönch) im Tempel bevor er seine jetzige Frau heiratete und von da an als Grihasta (Haushälter) in Hamburg lebt.
Neben vielen Aufgaben und Berufungen sei zu erwähnen, dass Jayagoura das seit 1998 Tempel-Präsident des Hamburger Bhakti Yoga Zentrums ist und beim interreligiösen Dialog der Uni Hamburg mitwirkt. Er ist weiter Mitglied des Nationalrates der ISKCON Deutschland-Österreich, Schweiz und Liechtenstein.
Bitte beachtet:
Bei unserem Sonntagsfest gilt die 3G Regel (geimpft, genesen, getestet).
Wir benötigen bitte im Eingangsbereich des Tempels ein Dokument über
a) eine Impfung
b) einen offiziellen Test aus einem Testzentrum (es kann leider kein Test
vor Ort gemacht werden und ein Selbsttest kann leider auch nicht
anerkannt werden) oder
c) ein Dokument, welches die Genesung (Corona Erkrankung nicht länger her als 6 Monate) attestiert.
Am Eingang wird kontrolliert und nur die Personen werden herein gelassen, die einen Nachweis über a), b) oder c) erbringen. Außerdem benötigt jeder Teilnehmer am Sonntagsfest eine medizinische Maske beim Singen.
Um 15:30h wird der Eingang verschlossen, so dass es sich lohnt, pünktlich um 15:00 Uhr zu erscheinen.
Wir bitten um Verständnis, dass diese Regeln ganz klar umgesetzt werden müssen.
Eure Diener vom Bhakti Yoga Zentrum